Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
08.04.2019 / Ausland / Seite 7

Lula Livre!

Tausende fordern die Freilassung des brasilianischen Expräsidenten

Volker Hermsdorf

Ein Jahr nach seiner Inhaftierung haben Tausende Menschen am gestrigen Sonntag in der südbrasilianischen Stadt Curitiba die Freilassung des früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva gefordert. Der heute 73jährige sitzt dort seit dem 7. April 2018 wegen angeblicher Geldwäsche und Korruption in einem Bundesgefängnis ein. Die Kundgebung in Curitiba war bisheriger Höhepunkt einer von der Arbeiterpartei (PT) aus Anlass des ersten Jahrestages organisierten »Karawane«, die am Freitag in Porto Alegre begonnen und am Sonnabend in Florianápolís fortgesetzt worden war. Bis Mittwoch sollen im Rahmen der Freiheitskarawane »Lula Livre« (Freiheit für Lula) Aktionen in 36 Städten Brasiliens und in anderen Ländern folgen.

Der frühere Gewerkschaftsführer Lula da Silva war 2017 von Richter Sérgio Moro für den nicht bewiesenen Vorwurf, ein Luxusappartement unrechtmäßig erworben zu haben, zunächst zu neun Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Wenig später wurd...

Artikel-Länge: 3941 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €