Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
08.04.2019 / Ausland / Seite 6

»Böse Mädchen«

Übergriffe auf Inhaftierte: Gefängniswärter in Scranton gehen straffrei aus

Mumia Abu-Jamal

Nur in wenigen Justizfällen ist die Verfolgung der Taten so schwierig wie in Strafverfahren gegen Polizisten, Sheriffs oder Gefängniswärter. Dies ist im wesentlichen darauf zurückzuführen, dass diese Berufsgruppen in der öffentlichen Wahrnehmung als die »guten Jungs« angesehen werden, die es dauernd mit »bösen Jungs« zu tun haben – oder, wie im vorliegenden Fall, mit »bösen Mädchen«.

Das Verfahren gegen die »Lackawanna County 7« kam im September 2018 offiziell in Gang, als Ermittlungsbeamte im Auftrag des Justizministers mehrere Stunden lang das Staatsgefängnis von Scranton durchsuchten und kistenweise Beweismaterial beschlagnahmten. Die Ermittlungen liefen bereits seit 2016, nachdem die Gefängnisbehörde von Pennsylvania Anzeige bei den Justizbehörden erstattet hatte. Mitte Februar 2018 wurden schließlich sechs aktive und ein ehemaliger Gefängniswärter aus dem nordöstlichen Knastbezirk des US-Bundesstaats verhaftet. Fast ein Jahr lang hatte eine staatsanw...

Artikel-Länge: 3738 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €