Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
04.04.2019 / Sport / Seite 16

Notorisch böse

Conor McGregor inszeniert sich als Bad Guy des Ultimate Fightings – jetzt werden Anschuldigungen wegen Vergewaltigung gegen ihn erhoben

Rouven Ahl

Conor McGregor hat sich den Namen »The Notorious« gegeben, auf deutsch: der Berüchtigte. Das sagt einiges über das Selbstverständnis des wohl bekanntesten Kampfsportlers der Welt. Wo allerdings bei dem 30jährigen die Inszenierung der eigenen Marke anfängt bzw. aufhört, weiß wahrscheinlich nur McGregor selbst.

Ende März hatte der Ire via Twitter mal wieder seinen Rücktritt aus der Ultimate Fighting Championship (UFC), der größten und finanzstärksten Kampfsportliga der Welt, bekannt gegeben. »Hey Leute, kurze Ansage, ich habe beschlossen, mich aus dem vormals als ›Mixed Martial Arts‹ bekannten Sport zurückzuziehen«, heißt es lapidar. So macht man das heute. Aber der Mann ist Wiederholungstäter. Bereits April 2016 hatte McGregor seinen Rückzug angekündigt, ebenfalls per Twitter. Passiert ist danach – nichts. Zum Schluss des Tweets vom März kündigte er netterweise noch an, allen Piña Coladas spendieren zu wollen. Ein Hoch also auf das Ende der Karriere!

Viel ...

Artikel-Länge: 4779 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €