Gegründet 1947 Montag, 23. September 2019, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
02.04.2019 / Sport / Seite 16

Ein Stückchen Geschichte

Auf dem Sprung nach oben: Inka Grings übernimmt den Regionalligisten SV Straelen

Jens Walter

An der Spitze stand Inka Grings schon als Spielerin gerne. Mit über 300 Treffern ist die frühere Weltklassestürmerin die Rekordtorschützin der Frauen-Bundesliga. Nun sorgt die ehrgeizige 40jährige auch als Trainerin für ein Novum: Als erste Frau übernimmt die Fußballehrerin bei einem Männerverein aus den obersten vier Ligen das Kommando. Die 96malige Nationalspielerin und zweimalige Europameisterin soll den Aufsteiger SV Straelen als Doppelspitze mit Thomas Drotboom vor dem Abstieg aus der Regionalliga West bewahren. Nach Informationen des Sportinformationsdienstes sollte Grings am Montag abend (nach Redaktionsschluss) offiziell vorgestellt werden und anschließend ihr erstes Training leiten. Wenige Monate nach Imke Wübbenhorst beim Fünftligisten BV Cloppenburg sorgt die nächste Pionierin für Schlagzeilen. »Ich habe mit Martina als Trainerin hier gute Erfah...

Artikel-Länge: 3278 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €