Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
25.03.2019 / Sport / Seite 16

Rassismus im Stadion

Kristian Stemmler

Hannover. In Zeiten des allgemeinen Rechtsrucks ist zu begrüßen, dass der Rassismus in Fußballstadien zum Thema wird. Einigen medialen Wirbel gab es da nach dem Länderspiel BRD gegen Serbien am Mittwoch in Wolfsburg. Ausgelöst hatte ihn der freie Journalist André Voigt, der für den Streamingdienst Dazn Spiele der US-Basketballliga NBA kommentiert und privat mit seiner Familie im Stadion gewesen war. In einem Facebook-Video schilderte er, wie drei Männer in der Reihe hinter ihm ausdauernd die Nationalspieler Leroy Sané (als »Neger« und »Bimbo«) und Ilkay Gündogan (als »Türken«) beschimpft hatten – nur er habe etwas dagegen gesagt.

Der Chef des Deutschen Fußballbundes (DFB), Reinhard Grindel, beeilte sich mit der Absichtserklärung, die drei Typen...

Artikel-Länge: 2352 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €