Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
25.03.2019 / Ausland / Seite 2

Umsturzpläne in London

Vor »Brexit«: Teil des Kabinetts will May zum Rücktritt zwingen

Wie bürgerliche Medien in Großbritannien am Sonntag verbreitet haben, wollen mehrere Regierungsmitglieder wegen des Streits über den »Brexit«-Kurs einen Rücktritt von Premierministerin Theresa May erzwingen. Eine Regierungssprecherin sprach am Sonntag von »Spekulationen«.

Die Zeitung Sunday Times berichtete, May sei »einem ausgewachsenen Kabinettscoup ausgeliefert«. Elf Minister hätten »bestätigt, dass sie wollen, dass die Premierministerin Platz für jemand anderes macht«. May solle heute in der Kabinettssitzung mit den Rücktrittsforderungen konfrontiert werden. Als Interimsregierungschef wird demnach Mays Stellvertreter David Lidington gehandelt. Die Zeitung Mail on Sunday berichtete, May könne »binnen Tagen« abgelöst werden. Als vorübergehender Nachfolger wird allerdings Umweltminister Michael Gove genannt, ein prominenter Brexit-Befürworter.

Finanzmi...

Artikel-Länge: 2685 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €