75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.03.2019 / Feuilleton / Seite 11

Brexit, Fuckxit

Dusan Deak

Seit, grob geschätzt, vier Tagen haben die Briten nicht über den »Brexit« abgestimmt. Das bereitet ernsthafte Sorgen, denn laut einer Geheimverordnung des Vereinigten Königreichs muss über dessen Verbleib in – respektive Austritt aus – der Europäischen Union mindestens zweimal täglich ein Votum eingeholt werden. Das gilt ziemlich genau drei Jahre, nachdem auf Initiative von UKIP und ihrem Vorsitzenden Nigel Farage der Austritt aus der EU beschlossen wurde. Weder Farage noch UKIP spielen im politischen Leben Großbritanniens noch eine nennenswerte Rolle.

Genaugenommen weiß weder der deutsche Zeitungsleser noch der britische W...

Artikel-Länge: 1984 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €