Gegründet 1947 Mittwoch, 17. Juli 2019, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
23.03.2019 / Abgeschrieben / Seite 8

Jugoslawienkrieg: Forum Friedensethik kritisiert EKD

Das Forum Friedensethik (FFE) in der Evangelischen Landeskirche in Baden erinnerte am Freitag an den Beginn der NATO-Bombenangriffe auf Jugoslawien vor 20 Jahren:

(…) Der Krieg wurde von der NATO als »humanitäre Intervention« angesichts eines beginnenden Genozids deklariert, der Regierung in Belgrad die Absicht flächendeckender ethnischer Säuberungen unterstellt. Die Beweise für diese weitreichenden Beschuldigungen erwiesen sich schon bald als Propagandalügen.

Dem völkerrechtswidrig ohne Mandat des UN-Sicherheitsrates begonnenen Kriege fielen mehr als 2.000 Menschen zum Opfer, die jugoslawische Infrastruktur erlitt Schäden in Milliardenhöhe. Zum ersten Mal seit 1941 halfen deutsche Kampfflugzeuge, Belgrad zu bombardieren. (…) Der Kosovo-Krieg wurde zum Muster weiterer westlicher Kriege und Militäraktionen am Völkerrecht vorbei, die etwa im Irak oder in Libyen ganze Regionen nachhaltig destabilisiert haben. Als besonders verhängnisvoll hat sich auch die Au...

Artikel-Länge: 3547 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €