Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
23.03.2019 / Ausland / Seite 2

Söldner gegen Venezuela

Mitarbeiter des Putschisten Juan Guaidó verhaftet. Attentat befürchtet

André Scheer

Nach der Festnahme von Roberto Marrero in Venezuela haben die USA und die EU ihre Drohungen gegen die Regierung des südamerikanischen Landes verschärft. Der Sekretär von Parlamentspräsident Juan Guaidó war am Donnerstag in seinem Haus in Caracas festgenommen worden. Innenminister Néstor Reverol erklärte, bei der Durchsuchung des Gebäudes sei eine große Anzahl Kriegswaffen entdeckt worden.

Marrero soll an der Spitze einer Terrorzelle gestanden haben, die Attentate auf Politiker, Offiziere und Richter plante, so Reverol. Zudem seien Anschläge auf öffentliche Einrichtungen und Verkehrsmittel vorgesehen gewesen. Ebenfalls festgenommen wurde Marreros Leibwächter Luis Páez, in dessen Wagen ebenfalls Beweismit...

Artikel-Länge: 2227 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €