Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
18.03.2019 / Inland / Seite 4

Hinter der Trennscheibe

München: Mehrjähriges TKP/ML-Verfahren gegen zehn linke Aktivisten wird am Montag fortgesetzt

Gitta Düperthal

Wenn vom TKP/ML-Verfahren gegen zehn linke türkische und kurdische Aktivisten die Rede ist, meinten viele, das passiere in der Türkei, sagt Süleyman Gürcan. Kaum zu glauben sei, dass dieser politische Prozess samt Isolationshaft tatsächlich seit 2016 in der Bundesrepublik stattfindet, so der Kovorsitzende der ATIK (Konföderation der Arbeiter aus der Türkei in Europa) in Frankfurt am Main am Donnerstag bei einer Veranstaltung der Roten Hilfe. Ihre Familien dürften sie bei Gefängnisbesuchen nur hinter der Trennscheibe sehen, ebenso die Anwälte, was deren Arbeit erheblich behindere. Drei der Angeklagten der Türkischen Kommunistischen Partei/Marxisten-Leninisten (TKP/ML) sind aktuell noch in Haft. Das Verfahren vor dem Oberlandesgericht (OLG) München wird am Montag fortgesetzt. Unterstützer kündigen an, zum »Tag der politischen Gefangenen« am 18. März ihre Freilassung zu fordern.

Stephan Kuhn, Verteidiger bei dem Prozess, berichtete am Donnerstag, dass die...

Artikel-Länge: 3929 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €