Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
15.03.2019 / Inland / Seite 1

Pflegekrise und kein Ende

Branchenvertreter warnen vor Verschlimmerung des Notstands. Höhere Standards gefordert

Die Gewerkschaft Verdi fordert von der Bundesregierung verbindliche Personalschlüssel für Altenpflege und Krankenhäuser. »Viele Pflegerinnen und Pfleger flüchten heute geradezu aus dem Beruf, obwohl sie ihn eigentlich lieben. Das muss anders werden«, sagte Bundesvorstandsmitglied Sylvia Bühler dem Handelsblatt vom Donnerstag vor Beginn des Deutschen Pflegetags in Berlin.

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, warnte vor einem Scheitern der Gespräche zwischen Kassen und Heimbetreibern über einen neuen Pflege-TÜV. Seit vergangenem Herbst liegen den Heimbetreibern und Krankenkassen Empfehlungen von Wissenschaftlern für ei...

Artikel-Länge: 2066 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €