Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
15.02.2003 / Feuilleton / Seite 14

Der CDU-Kuli

Berlinale-Panorama: Herr Dresen filmte »Herrn Wichmann« im Wahlkampf

Dietmar Kammerer

Henryk Wichmann, 25 Jahre, Jura-Student in Berlin, Bundestagskandidat der CDU im Wahlkreis Uckermark-Oberbarnim, hat einen Slogan und zwei Probleme. »Frischer Wind bringt Bewegung in die Politik.« Damit wirbt er für sich. Jugendlichkeit ist sein Trumpf in einer Gegend, die dünn besiedelt ist, schon weil die Arbeitslosigkeit bei 25 Prozent liegt. Wo andere in seinem Alter in Scharen wegziehen, möchte Wichmann gut ankommen.

Sein kleineres Problem ist der Gegenwind, der ständig den Sonnenschirm um und die Wahlbroschüren vom Tisch bläst; sein größeres die schiere Aussichtslosigkeit, als völlig Unbekannter einen CDU-Wahlkampf gegen einen SPD-Kandidaten zu führen, der zuletzt auf 54 Prozent der Stimmen kam. Alle Hoffnung ruht auf den Kugelschreibern, die Wichmann den Passanten wie Sauerbier feilbietet: »Da steht nicht einmal CDU drauf! (Wennse sonst nischt wollen, ein...

Artikel-Länge: 2724 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €