Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
11.03.2019 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Maulkorb angelegt

Zu jW vom 1.3.: »Kaperung gescheitert«

Im Artikel über die Rosa-Luxemburg-Konferenz in Wien berichtet jW vom Störfeuer »antinationaler« Gruppierungen, die – was nicht erwähnt wird – unter Vorbringung falscher Antisemitismusvorwürfe eine ganze Reihe von Mitträgern der Konferenz ausgeschlossen sehen wollten. Da diese Forderungen von den Organisatoren nicht in gewünschtem Umfang erfüllt wurden, zogen sich die »antinationalen« »Unterstützer« von der Konferenz zurück. Schön. Michael Wögerer von der veranstaltenden UZ wird in der jW zitiert: »Um Israel oder Palästina geht es bei keiner unserer Veranstaltungen.« Aus unserer Sicht ist die Kaperung der Antinationalen damit allerdings zu 100 Prozent geglückt. Eine sich internationalistisch verstehende Linke, die Rosa Luxemburg im Munde führt, zugleich aber (…) zur Situation in Israel/Palästina schweigt, spürt nicht nur die Fesseln nicht, sie stülpt sich auch noch freiwillig einen Maulkorb über. Me...

Artikel-Länge: 6032 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €