Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
09.03.2019 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Heimat instandbesätze

Die »Pappnasen Rotschwarz« drücken Karneval in Köln eigenen Stempel auf. Eine politisch-satirische Abrechnung

Udo Slawiczek und Jochen Vogler

Die »Pappnasen Rotschwarz« haben sich seit sieben Jahren der karnevalistischen Tradition des Volkes verschrieben, das der Obrigkeit in dieser Zeit »die Nase zeigt«. 80 bis 100 Jecken setzen sich im »Zoch vor dem Zoch« an die Spitze des Kölner Rosenmontagszuges und nehmen sich unverblümt aktueller politischer Themen an. Dabei wird sich immer auf das jeweilige Karnevalsmotto bezogen.

So wurde das vom Kölner Festkomitee für die am Aschermittwoch gerade zu Ende gegangene Saison ausgegebene Motto »Heimat« natürlich auch von den Pappnasen aufgenommen. Bei ihnen wurden nun die Übeltäter durch den Kakao gezogen, die Heimat gefährden, z. B. der das Artensterben vorantreibende »Glyphosatan«, profithungrige Miethaie und Waffenexporteure, die weltweit Konflikte am Laufen halten und Menschen zwingen, ihre Länder zu verlassen. Und was...

Artikel-Länge: 2595 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!