Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
05.03.2019 / Ansichten / Seite 8

Gönnerin des Tages: Theresa May

Christian Bunke

Und plötzlich ist Geld da. Um ihren Brexit-Deal durch das britische Parlament zu kriegen, hat Premierministerin Theresa May ihren Geldbeutel geöffnet und den von Labour-Abgeordneten vertretenen Wahlkreisen, in denen beim EU-Referendum mehrheitlich für »Leave« gestimmt wurde, 1,6 Milliarden Pfund zur freien Entnahme versprochen.

Allerdings klingt das für viele nach einem schlechten Witz. Die 1,6 Milliarden sollen auf sechs Jahre verteilt werden. Seit 2010 wurden in britischen Kommunen laut Angaben des New Statesman 16 Milliarden Pfund eingespart. Das von Theresa May versprochene Ge...

Artikel-Länge: 1853 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €