Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
02.03.2019 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Richtig krasse Friedenspolitik

André Scheer

Die Steigerung »Freund – Feind – Parteifreund« wird dem früheren Bundeskanzler Konrad Adenauer zugeschrieben. Doch man kann sie ohne weiteres auch auf den Umgang führender Mitglieder der Partei Die Linke miteinander anwenden. Kaum sagt in deren Reihen mal jemand etwas Vernünftiges, findet sich bestimmt ein Kollege, der in den Qualitätsmedien dieses unseres Landes zu Protokoll gibt, dass er ganz anderer Meinung ist.

Am vergangenen Dienstag war es Rico Gebhardt, der Chef der Linksfraktion im Sächsischen Landtag, der sich via Tagesspiegel für dieses Spielchen hergab. Als »eine krasse Aktion« bezeichnete er die kurze Solidaritätsaktion von einigen Dutzend Delegierten des Europaparteitages, die mit Transparenten auf der Bühne gegen die US-Intervention in Venezuela demonstriert hatten. Damit das Wort »krass« nicht versehentlich als Begeisterung missverstanden wird, schiebt das Berliner Blatt noch schnell hinterher: »Er ist nicht begeistert über die Störung eine...

Artikel-Länge: 3600 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €