Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
22.02.2019 / Ansichten / Seite 8

Bilderstürmer des Tages: Polnische Bürger

Reinhard Lauterbach

Unter den in Polen blühenden Künsten steht die Verfertigung religiöser Skulpturen an erster Stelle. In Opole etwa arbeitet gleich neben dem Großmarkt »Makro« die Firma Art-Odlew der Gebrüder Halupczok, die en gros Statuen, Büsten und Statuetten des 2005 verstorbenen Karol Wojtyla vertreibt. Der Markt ist aufnahmefähig. Das Portal Wirtualna Polska zählte schon 2014 nach und kam auf mehr als 700 Wojtyla-­Denkmäler in Polen – mehr, als dem Staatsgründer Jozef Pilsudski oder dem Freiheitshelden Tadeusz Kosciuszko gewidmet sind. Dabei sind Polen bisher noch...

Artikel-Länge: 1765 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €