Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2019, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
19.02.2019 / Feuilleton / Seite 11

Heutige Elendstypen. »Die Dreigroschenoper« in Lübeck

Anja Röhl

Elisabeth Hauptmann, Bert Brecht und Kurt Weill transponierten die »Beggar’s Opera« (1728) in die 1920er Jahre, jetzt wird ihre »Dreigroschenoper« am Theater Lübeck in die heutige Zeit geholt – und das so überzeugend, dass ich noch Tage nach der Premiere (9. Februar) überall die Elendsgestalten aus dieser Inszenierung sehe: in der Berliner U-Bahn, auf dem Hamburger Hauptbahnhof, in der Regionalbahn, vor der Kaufhalle bei mir um die Ecke ... Es sind Kleinigkeiten. Mackie Messer (Michael Fuchs) zum Beispiel tritt in Lübeck in abgewetzter Lederjacke und labberiger Jogginghose auf, die fettigen Haare leger zurückgekämmt, Verbände an den Händen, kleinere Spuren von Raufereien im Gesicht. So ...

Artikel-Länge: 2176 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €