75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2003 / Ausland / Seite 8

Die Illusionen sterben

Die Menschen im Irak fürchten einen Krieg – trotz inszenierter militärischer Aufmärsche

Karin Leukefeld, Bagdad

Der anhaltende Aufmarsch US-amerikanischer und britischer Militärs in der Golfregion wirft einen immer dunkleren Schatten auf den irakischen Alltag. Bei den Menschen herrscht Unverständnis darüber, daß niemand in der Lage zu sein scheint, den amerikanischen Kriegskurs zu stoppen.

Funk und Fernsehen berichten, was sich um das Land herum zusammenbraut: Daß US-Präsident George Bush sagt, »das Spiel ist aus«, daß die USA den Sicherheitsrat zu einer neuen Irak-Resolution innerhalb von zwei Wochen drängen, daß US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld in Deutschland ist und für einen Krieg wirbt. Lieber allerdings hört man die guten Nachrichten: Daß Frankreich sich noch immer ablehnend gegen einen Krieg äußert, für mehr Inspektoren und mehr Zeit für deren Arbeit eintritt, daß es weltweit Kritik an dem Powell-Bericht gibt, daß Rußlands Außenminister der Ansicht ist, eine neue Resolution sei nicht nötig, daß sich der deutsche Außenamtschef Joseph Fischer mit de...

Artikel-Länge: 5482 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €