Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
06.02.2019 / Sport / Seite 16

Ein würdiger Champion

André Dahlmeyer

Einen wunderschönen guten Morgen! In Argentinien war am Wochenende der 17. Spieltag der sogenannten Superliga (SAF). Fehlen noch acht. Überraschungsklub Defensa y Justicia aus Florencio Varela, einem Vorort aus dem Süden von Buenos Aires, schaffte es – nach dem Auswärtserfolg bei Abstiegskandidat San Martín de Tucumán dank eines Last-Minute-Goals –, erneut mit Tabellenführer Racing Club nach Punkten gleichzuziehen. Das war am Freitag.

Am Sonntag kickte Racing daheim im Cilindro von Avellaneda, einem an die Hauptstadt angepappten industriellen Vorort, gegen den Club Atlético Huracán. Ein Sechs-Punkte-Match im doppelten Sinne. Als Tabellenvierter und mit neun Punkten Rückstand startete Huracán in das Match als letzter Club mit einigermaßen realistischen Titelambitionen. Solche Spiele, wie das Duell gegen den Klassenstreber, zählen immer doppelt. Die andere Frage war nur statistisch. Eine Niederlage hätte zwölf Punkte Differenz bedeutet und ein leise lächeln...

Artikel-Länge: 3525 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €