75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.01.2019 / Ausland / Seite 2

»Die Angst dominiert in Universitäten«

Brasiliens faschistischer Präsident kündigt an, Bildungssystem von »marxistischem Müll« zu säubern. Ein Gespräch mit Susana Jimenez

Matthias István Köhler

Brasiliens faschistischer Präsident Jair Bolsonaro hat angekündigt, das Bildungssystem von »marxistischem Müll« zu säubern. Spüren Sie bereits die Konsequenzen?

Bolsonaro hat erklärt, er wolle den »marxistischen Müll« aus den Institutionen entfernen, damit das Land aus den schlechten Werten bei internationalen Bildungsrankings herauskomme. Die Schulen sollten Bürger erziehen und keine politischen Aktivisten, so seine Meinung. Bereits in der Schlussphase des Wahlkampfes hat es mehr als 30 tätliche Angriffe auf öffentliche Universitäten, Studienzentren und Gebäude von Lehrergewerkschaften gegeben – um politischer Propaganda dort ein Ende zu setzen, wie es hieß. Studenten und auch Universitätsleitungen reagierten damals empört und demonstrierten, auch Vertreter von sozialen Bewegungen zeigten sich solidarisch.

Gegenwärtig wissen wir noch nicht, was passieren wird, denn bislang wurde nur geredet. Sicher scheint zumindest, dass die Geschichtsbücher umgeschrieb...

Artikel-Länge: 4150 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €