Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
31.01.2019 / Inland / Seite 1

Erneutes Drohschreiben an Anwältin

Hinweise auf Insiderwissen von hessischer Polizei. Kritik auch an Innenminister Beuth

Die Anwältin Seda Basay-Yildiz aus Frankfurt am Main wird offenbar weiterhin bedroht. Im Januar sei ein erneuter Drohbrief bei ihr eingegangen, der nun wie die vorherigen Gegenstand der Ermittlung sei, teilte eine Sprecherin der Frankfurter Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Darüber hatte zunächst die Süddeutsche Zeitung berichtet. Demnach würden die in dem Schreiben verwendeten Aus­drücke auf Insiderwissen aus der hessischen Polizei hindeuten, berichtet das Blatt unter Berufung auf Psychologen des hessischen LKA. Die Behörde wollte sich dazu am Mittwoch nicht äußern.

Basay-Yildiz hatte bereits mehrere Drohfaxe erhalt...

Artikel-Länge: 1968 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €