Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
29.01.2019 / Thema / Seite 12

Die Musterschüler

Viel Lob von allen Seiten. Was es mit Portugals linker Regierung und deren auch im Sinne der EU vorbildlichen Politik auf sich hat

Nikolas Sisic

Niemand wird ernsthaft bestreiten, dass Portugal innerhalb der europäischen Staatengemeinschaft eine randständige Rolle spielt. Der portugiesische Staat herrscht über eine Bevölkerung von kaum mehr als zehn Millionen Einwohnern, gebietet über ein sehr bescheidenes Stückchen Land am Atlantik ohne nennenswerte Rohstoffquellen und darf, weil es an einen einzigen Nachbarn grenzt, als geopolitisch unbedeutend eingestuft werden. Was sich indes in Portugal seit einigen Jahren abspielt, bildet einen nicht unwichtigen europapolitischen Einzelfall.

Eine schöne Erzählung

Die deutsche Öffentlichkeit hat ihre Schwächen im Fach südeuropäische Länderkunde inzwischen halbwegs ausgeglichen. Spätestens seit Angela Merkels Besuch im Mai vorigen Jahres, für die Kanzlerin »zur Abwechslung mal eine angenehme Reise« (Berliner Morgenpost, 30.5.2018), ist Portugal wenngleich nicht oft, so doch mit einer gewissen Regelmäßigkeit in die Schlagzeilen der »Qualitätsmedien« geraten. Do...

Artikel-Länge: 19166 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €