Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
24.01.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Autobauer sorgen für Nachschub

Diesel-Pkw: VW weitet Rabatte beim Fahrzeugwechsel aus. ADAC fordert Überprüfung der Normen

Die Volkswagen AG weitet für ihre Kernmarke die Rabattaktion zum Umtausch älterer Dieselfahrzeuge auf ganz Deutschland aus – aber nur bis Ende April. Bislang war die sogenannte Wechselprämie Kunden in besonders belasteten Städten vorbehalten. Bei der Inzahlungnahme eines Diesel mit Euro-4- oder Euro-5-Abgasnorm sollten zusätzlich zum Restwert zwischen 500 und 7.000 Euro gezahlt werden, kündigte der Konzernbereich VW Pkw am Mittwoch an. Bei der Tochter Audi sind bis zu 9.000 Euro drin. Fachleute reagierten allerdings skeptisch.

Im Kampf gegen drohende Fahrverbote werde dies nicht helfen – »da kann Scheuer jetzt Luftsprünge machen«, urteilte der oft zitierte Experte Ferdinand Dudenhöffer laut Nachrichtenagentur dpa mit Blick auf Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), der positiv auf das Tauschangebot reagiert hatte. Vielmehr gehe es darum, VW und Audi im Markt zu s...

Artikel-Länge: 2747 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €