3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
17.01.2019 / Sport / Seite 16

59 geile Minuten

René Hamann

Und wieder nur Unentschieden. Aber im Gegensatz zu dem 22:22 gegen Russland, das als unnötig bis unglücklich empfunden wurde, überwog nach dem 25:25 gegen Weltmeister Frankreich trotz des bitteren Gegentreffers in letzter Sekunde bei den deutschen Handballern die Freude. »Das macht einen schon stolz«, fasste Bundestrainer Christian Prokop die Stimmung auch wegen der erneut sehr guten, sehr konzentrierten Leistung am Dienstag zusammen.

Tatsächlich lässt sich die Handball-WM im eigenen Land bisher als Erfolg an. Es scheint sogar ein zweites Wintermärchen wie bei der Heim-WM 2007 möglich. Der Unterschied ist: Die Hälfte der WM findet diesmal in Dänemark statt. Das könnte hintenraus für die DHB-Auswahl no...

Artikel-Länge: 2222 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €