Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
12.01.2019 / Ausland / Seite 1

Washington beginnt Abzug aus Syrien

Erstes US-Kriegsgerät aus dem Norden des Landes verlegt. Türkei bereitet Einmarsch vor

Die USA haben am Donnerstag abend mit dem Rückzug ihrer Truppen aus Syrien begonnen. Das bestätigte ein Sprecher der US-geführten »Anti-IS-Allianz«, ohne konkrete Angaben zum Zeitplan, zu Orten oder Truppenbewegungen zu machen, wie die New York Times berichtete. Rund zehn gepanzerte Fahrzeuge und weitere Maschinen sollen von der US-Basis in der ostsyrischen Provinz Hasaka abgezogen worden sein. Der Sender CNN hatte zuvor berichtet, die Verlegung des Materials bedeute den Beginn des US-Abzugs aus Syrien.

Eine Sprecherin des russischen Außenministeriums erklärte am Freitag, dass das bislang von US-Truppen kontrollierte Gebiet unte...

Artikel-Länge: 2000 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €