Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
10.01.2019 / Ausland / Seite 1

Kim Jong Un beendet Besuch in Beijing

Beratungen, mutmaßlich zu Gipfeltreffen mit US-Präsident Trump, abgeschlossen

Nach einem zweitägigen Besuch des Staatschefs der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK), Kim Jong Un, in Beijing hat sein Sonderzug die chinesische Hauptstadt am Mittwoch wieder verlassen. Wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtete, hatte Kim am Morgen eine Pharmafirma in Beijing besucht. Im Anschluss stand ein Mittagessen mit Chinas Präsidenten Xi Jinping auf dem Programm.

Laut Yonhap war Kim bereits am Vorabend zu einem einstündigen Gespräch mit dem chinesischen Staats- und Parteichef zusammengekommen. Zu den Gesprächsinhalten lagen zunächst keine Informationen vor. Es wird angenommen, dass Kim in der chinesischen Hauptstadt ...

Artikel-Länge: 2060 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €