Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
09.01.2019 / Feuilleton / Seite 14

Rotlicht: Dolchstoßlegende

Daniel Bratanovic

Der jeweilige Urheber, so ist das mit den Mythen, bleibt in der Regel unbekannt. Er ist auch nicht so wichtig. Entscheidend ist die Wirkung des Mythos, dessen Gebrauchswert für politische Zwecke. Ende Dezember 1918, da war der Krieg verloren und die politische Macht umkämpft, taucht in der deutschen Presse eine Schlagzeile auf: »Die ›erdolchte‹ deutsche Armee«. Kurz zuvor hatte ein namentlich nicht genannter Autor in der Neuen Zürcher Zeitung den britischen General Frederick Maurice so zitiert: »Was die deutsche Armee betrifft, so kann die allgemeine Ansicht in das Wort zusammengefasst werden: Sie wurde von der Zivilbevölkerung von hinten erdolcht.« Zwar stellte sich die Aussage als falsch heraus, doch ihrer Verbreitung in variierter Verwendung tat das keinen Abbruch.

Der stramm rechte, nationalprotestantische Berliner Pfarrer Otto Dibelius predigte im Mai 1919 zu dem »Volk, das seinem eigenen Heere den Dolch in den Rücken gestoßen hat«, und drohte allen ...

Artikel-Länge: 3901 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €