Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
08.01.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Frisches Geld aus Abu Dhabi

Pakistan erhält zusätzlich zu Unterstützung von Saudis und Chinesen Finanzhilfe der Vereinigten Emirate

Thomas Berger

Das finanzschwache Pakistan kann sich im noch jungen neuen Jahr bereits über erste Erfolge freuen. Die Vereinigten Arabischen Emirate, deren Kronprinz über Sonntag und Montag gerade zu einer Zweitagesvisite in Islamabad weilte, haben dem südasiatischen Land ein Hilfspaket in Höhe von 6,2 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt, wie pakistanische, indische und VAE-Medien übereinstimmend berichteten. Knapp die Hälfte davon macht ein Kredit in Höhe von drei Milliarden US-Dollar aus, der die Liquidität Pakistans erhöhen soll. Weitere 3,2 Milliarden umfasst eine Reduktion der Lieferkosten für Erdölimporte aus den Emiraten. Mit dieser Kombination an Unterstützungsmaßnahmen will die reiche Golfnation dem islamischen »Bruderland«, zu dem es ebenso wie Saudi-Arabien besonders enge Beziehungen unterhält, unter die Arme greifen.

Pakistan kommt seit Jahren nicht aus der Liquiditätskrise heraus. Das Land muss sich immer wieder an wechselnden Stellen frisches Geld b...

Artikel-Länge: 3401 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €