Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
31.12.2018 / Politisches Buch / Seite 15

Zurück, und dann rechts

Hintergrund-Autoren untersuchen Gründe für Rechtsruck

In seiner vierten Ausgabe des ausgehenden Jahres widmete sich der Hintergrund besonders dem »Rechtsruck« in der Gesellschaft. Wolfram Ette forscht nach Besonderheiten und Ursachen in Ostdeutschland, die den Aufstieg rechter Parteien wie der AfD befördert haben könnten. Die Menschen hätten den »rheinischen Kapitalismus« gewollt. Statt dessen hätten sie den »Kapitalismus ohne Beißhemmung« bekommen. Aus Sicht des Autors habe sich weder das Versprechen einer klassenlosen Gesellschaft, das sie mit der DDR verbanden, noch das westdeutsche Versprechen des Wohlstands für alle erfüllt. Vor dem Hintergrund, dass die Ostdeutschen den Sturz eines Staates erlebt haben, werde selbst ein möglicherweise erlangter Wohlstand a...

Artikel-Länge: 2245 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €