Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2019, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
22.12.2018 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Schotten dicht

Der Umgang mit Flüchtlingen und Migranten wird immer repressiver. Bilder eines Jahres

Peter Steiniger

Wer kann sie noch zählen? In diesem Jahr sind wieder mehr als zweitausend Menschen auf der Flucht über das Mittelmeer ums Leben gekommen. Doch Europas Regierungen erschweren die Seenotrettung durch humanitäre Organisationen wie »SOS Méditerranée« oder »Ärzte ohne Grenzen«. Deren Schiff »Aquarius« erlebte 2018 eine wahre Odyssee bei dem Versuch, die aus dem Meer geborgenen Flüchtlinge in einen sicheren Hafen zu bringen. Italiens Regierung unter Beteiligung der rassistischen Lega machte dicht und übte politischen Druck aus. Sie kriminalisiert die Retter, erklärt Menschlichkeit ...

Artikel-Länge: 1839 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €