Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
15.12.2018 / Abgeschrieben / Seite 8

Glückwünsche an Esther Bejarano

In einer Grußadresse übermittelte das Internationale Auschwitz-Komitee am Freitag Esther Bejarano, der Überlebenden der Konzentrationslager Auschwitz und Ravensbrück, herzliche Glückwünsche zu ihrem 94. Geburtstag am Sonnabend:

Wir sind immer wieder dankbar, dass es sie gibt, und bewundern sie für ihre Energie, ihren immer wieder berechtigt aufflammenden Zorn und ihre Liebe dem Leben und den Menschen gegenüber. Sie möge bitte noch lange gesund bleiben: Die Zeiten sind so, dass Esther benötigt wird.

Am Donnerstag beschloss der Bundestag die Einführung eines dritten Geschlechtseintrages. Dazu teilte die Initiative »Dritte Option« am Freitag mit:

Am Donnerstag hat der Bundestag eine Reform des Personenstandsgesetzes beschlossen, die eine dritte Option beim Geschlechtseintrag einführt. Das Bundesverfassungsgericht hatte am 10. Oktober 2017 festgestellt, dass die aktuelle Regelung verfassungswidrig ist, und dem Gesetzgeber eine Frist bis Ende 2018 gesetzt, ein...

Artikel-Länge: 3241 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €