75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.12.2018 / Inland / Seite 4

In Sachsen nichts Neues

Seit einem Jahr regiert Michael Kretschmer den Freistaat. Unzufriedenheit bleibt

Steve Hollasky

Als Ministerpräsident von Sachsen hat Michael Kretschmer (CDU) vor einem Jahr die Amtsgeschäfte von seinem Parteifreund Stanislaw Tillich übernommen. Der Grund für den Wechsel war die schwere Klatsche, die die Unionspartei in Sachsen bei den Bundestagswahlen hatte hinnehmen müssen. Mit damals 26,9 Prozent hatte sie ein historisch schlechtes Ergebnis eingefahren und war knapp hinter die rechtspopulistische AfD gerutscht.

Seither versucht Kretschmer, seine Partei aus dem Stimmungstief zu führen. Gelingen will es ihm nicht. Laut einer Umfrage des Instituts Im Field im Auftrag der Sächsischen Zeitung würden zur Zeit 29 Prozent der Sachsen der CDU bei einer Landtagswahl ihre Stimme geben. Vor einem Jahr waren es noch 33 Prozent.

An der Landesspitze der Gewerkschaften zeigt man sich mit der Politik der aktuellen Landesregierung dagegen weitgehend zufrieden. Gegenüber junge Welt erklärte Markus Schlimbach, Vorsitzender des sächsischen DGB, auf die Frage nach ein...

Artikel-Länge: 4062 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €