Gegründet 1947 Mittwoch, 27. März 2019, Nr. 73
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
05.12.2018 / Ausland / Seite 2

Kiew will Austausch

Ukraine bietet Freilassung politischer Gefangener an

Die Ukraine will offenbar politische Gefangene gegen die 24 von Russland an der Meerenge von Kertsch zwischen dem Schwarzen und dem Asowschen Meer festgesetzten Seeleute austauschen. »Wir haben einen ausreichenden Austauschfonds: mehr als 300 Personen, die wegen antistaatlicher Aktivitäten verurteilt worden waren«, sagte der ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko am Dienstag Medienberichten zufolge. Er forderte Moskau zu Verhandlungen darüber auf. Der ukrai­nische Präsident Petro Poroschenko traf sich derweil mit den Familien der Seeleute. Auf Twitter veröffentlichte er ein Foto von der Begegnung und schrieb dazu: »Russland sollte unsere Seeleute freilassen. Das ist die wichtigste Voraussetzung.« Zudem kü...

Artikel-Länge: 2251 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €