Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
28.11.2018 / Thema / Seite 12

Räuberischer Handel

Die Tauschverhältnisse der Frühen Neuzeit haben einzelne Kaufmannskrieger zwar sehr reich gemacht. Kapitalisten in spe wurde sie dennoch nicht. Anmerkungen zum vorkapitalistischen Weltmarkt

Heide Gerstenberger

Am 27. Oktober hielt Heide Gerstenberger im Rahmen der unter anderem von der Rosa-Luxemburg-Stiftung organisierten »Marx-Herbstschule« einen Vortrag unter dem Titel »Über Marx und über Bretton Woods«. Wir dokumentieren an dieser Stelle mit freundlicher Genehmigung der Autorin den ersten Teil des Referats. (jW)

Marx zufolge hat Kapitalismus zwei historische Voraussetzungen: Kapital, das zu Investitionszwecken genutzt werden kann und Menschen, die aus materiellen Gründen gezwungen sind, ihre Arbeitskraft unter dem Diktat von Kapitaleignern einzusetzen. Dem Historiker Marcel van der Linden zufolge sollten wir der theoretischen Konzeption »ursprüngliche Akkumulation« ein drittes Element hinzufügen: Kapital und Arbeitskraft müssen tatsächlich zusammenkommen. Im Folgenden wird deutlich werden, dass diese Voraussetzung nicht ganz so selbstverständlich ist, wie sie auf den ersten Blick erscheinen mag.

Was sich dazu im ersten Band des »Kapitals« in dem Kapitel fin...

Artikel-Länge: 20218 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €