Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
24.11.2018 / Thema / Seite 12

Unter Panzern und Patrioten

Alles eine Frage der Klasse – Herr Groll und der österreichische Nationalfeiertag

Erwin Riess

Der Dozent traf seinen Freund Groll am 26. Oktober 2018 vor dem Wiener Burgtheater. Mehrere Panzer des Bundesheers hatten dort Aufstellung genommen, scheu drückten die Menschen sich an den stählernen Kolossen entlang.

»Geschätzter Groll! Jetzt kenne ich Sie schon so lange, aber dass Sie als Floridsdorfer¹ Restlinker den Nationalfeiertag begehen, ist mir bisher verborgen geblieben. Immerhin wurde um die Floridsdorfer Gemeindebauten während des Bürgerkriegs von 1934 am heftigsten gegen das austrofaschistische Bundesheer gerungen. Warum sollten Sie dann dem Bundesheer bei dessen Leistungsschau ihre Reverenz erweisen? Der Schlinger-Hof² war tagelang Kriegsschauplatz. Als die Maschinengewehrschützen der aufständischen Arbeiter durch Granaten aus Bundesheerkanonen ausgeschaltet waren, brachten Frauen und Jugendliche die MGs in Sicherheit und feuerten von anderen Punkten auf den Dächern auf das mutige Militär, das mit schweren Kanonen von Panzerzügen in Gemei...

Artikel-Länge: 18848 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €