Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
12.11.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Für Planwirtschaft

Zu jW vom 15.10.: Leserbriefe »Linke Nostalgie?« und »Alles für den Profit«

Marktwirtschaft führt zu immenser Ressourcenvernichtung. In Deutschland hatten wir schon Ende April verbraucht, was das Land in einem Jahr hergibt. Wir brauchen drei Erden, wenn wir so weitermachen. Es werden viel mehr Lebensmittel produziert, als gegessen werden können, vieles verdirbt und wird weggeschmissen. Marktwirtschaftliche Konkurrenz führt zu miesester Qualität über den Preis, denn die Geldersparnis habe ich sofort und den gesundheitlichen Schaden durch Billigfraß aus Massenproduktion erst Jahrzehnte später. (…) Die Warnung des Leserbriefautors Harald Möller vor der Durchleuchtung, weil bei Planwirtschaft Konsumentenbedürfnisse erfasst werden müssten, um planen zu können, ist im Zeitalter von Google und Ebay, Payback und Computerkassen ein schlechter Witz. Wir Konsumenten werden bei jedem Einkauf überwacht. Nur gelangen diese Daten nicht in die Hände ei...

Artikel-Länge: 6092 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €