75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.11.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Lahmender Elefant

Schwache Währung und teure Ölimporte: Indiens Wirtschaft verliert ein halbes Jahr vor den nächsten großen Wahlen an Schwung

Thomas Berger

Für Indiens Premierminister Narendra Modi und dessen hindunationalistische Bharatiya Janata Party (BJP) scheinen die guten Zeiten vorbei. In einem halben Jahr stehen nationale Wahlen an, in drei Bundesstaaten wird schon Anfang Dezember über die Besetzung der Regionalparlamente abgestimmt. Ausgerechnet jetzt läuft es in der Wirtschaft nicht mehr rund, und an der Währungsfront tönt die Alarmsirene: Die Rupie hat im Jahresvergleich rund 14 Prozent an Außenwert eingebüßt. Das ist fatal für die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt (gemessen am Bruttoinlandsprodukt nach Kaufkraftparität). Der Börsenleitindex Sensex hat in den zwei Monaten seit Ende August um zehn Prozent nachgegeben. Und vor allem: Ausländische Anleger ziehen sich in einer regelrechten Kapitalflucht zurück. Von umgerechnet zwölf Milliarden US-Dollar bis Oktober ist aktuell in den Medien die Rede.

Modi, der strahlende Wahlsieger von 2014, war vor allem mit den Versprechen angetreten, Indiens Wir...

Artikel-Länge: 4718 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €