Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. März 2019, Nr. 70
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
07.11.2018 / Abgeschrieben / Seite 8

Kundgebung gegen Trumps Politik

Der Flüchtlingsrat Berlin wies am Dienstag auf eine Kundgebung am heutigen 7. November um 12.30 Uhr vor der US-Botschaft in Berlin hin. In dem Aufruf heißt es:

Seit Wochen marschieren Geflüchtete und Migranten zu Fuß aus Guatemala, Honduras und El Salvador Richtung Norden mit dem Ziel an die mexikanische Grenze, in den USA Schutz und eine Lebensperspektive finden. An der Grenze erwarten sie allerdings bereits Demütigung und Gewalt durch Polizei und Militär. Die Trump-Regierung hat laut Medienberichten bis zu 15.000 Soldaten an die Grenze zu Mexiko beordert. Die Nachkommen der weißen Siedler ziehen sich aus der Verantwortung, und der US-amerikanische Präsident Donald Trump eskaliert mit seiner rassistischen und menschenverachtenden Innen- und Außenpolitik. (…)

Wir erheben unsere Stimme und fordern Bewegungsfreiheit und das Recht auf ein Leben in Sicherheit und Würde für alle Menschen überall. Ob in Europa, den USA oder sonst irgendwo. Wir setzen uns ein fü...

Artikel-Länge: 3270 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €