Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Oktober 2021, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
10.11.2018 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Ort für Kreativität

Mit dem Blick in die Welt: Eine Kunstschule in Namibia geht besondere Wege

Wolfgang Sréter

Katutura, dieses Wort aus der Sprache der Herero bedeutet übersetzt etwa »Ort, an dem wir nicht leben möchten«. Und genau so heißt ein Viertel außerhalb von Namibias Hauptstadt Windhoek, in welches Ende der 1950er Jahre die farbige Bevölkerung gewaltsam umgesiedelt wurde. Wanderarbeiter aus dem Ovamboland im Norden des Landes lebten hier zusammengepfercht in einer Unterkunft, die nach der 1990 erreichten Unabhängigkeit von Südafrika einige Jahre leer stand. Was sollte man mit dem fensterlosen Gebäude anfangen, das an eine leidvolle Vergangenheit erinnerte? Die regierende Partei SWAPO beschloss, darin eine Kunstschule unterzubringen. Im Jahr 2014 wurde dieser das Zertifikat College of Arts verliehen.

Die Ausbildung do...

Artikel-Länge: 2268 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.