Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Februar 2019, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
01.11.2018 / Feuilleton / Seite 10

Techlash

Thomas Wagner

Die Kritik an der Marktmacht der Internetriesen und das Unbehagen an den sozialen Folgen der Internet- und Smartphonenutzung sowie den Entwicklungstendenzen von künstlicher Intelligenz und Robotik ist in einer Bezeichnung gebündelt: »Techlash«. Das Wort setzt sich aus Technologie und »Backlash« (Gegenreaktion) zusammen. Tony Fadell, einer der Konstrukteure des I-Pod, sagte vor nicht allzu langer Zeit: »Ich wache morgens schweißgebadet auf und denke: Was haben wir da nur über die Welt gebracht!« (Süddeutsche Zeitung, 14.5.2018) Bezeichnend ist auch eine Äußerung von Apple-Chef Tim Cook: »Ich habe Nichten und Neffen, und ich erlaube ihnen nicht, dass sie einem sozialen Netzwerk beitreten.« (Ebd.)

Ständig wächst die Zahl jener Ökonomen und Unternehmer aus der Technikbranche, die aufgrund der zunehmend deutlicher werdenden Nebenwirkungen eines zunehmend kommerzialisierten Netzes eine staatliche Regulierung der Internetkonzerne fordern. Besonders in Verruf ger...

Artikel-Länge: 3105 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €