Gegründet 1947 Dienstag, 26. März 2019, Nr. 72
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
31.10.2018 / Ansichten / Seite 8

Kredite und heiße Luft

»Afrika-Investitionsgipfel« in Berlin

Jörg Kronauer

Jeder beschimpft jeden, weil nichts klappt: Dieses Eindrucks konnte man sich während des gestrigen »Afrika-Investitionsgipfels« in Berlin kaum erwehren. Eigentlich sollten dort Erfolge verkündet werden. Denn, man erinnert sich: Mitte vergangenen Jahres hatten die G 20 unter deutschem Vorsitz und auf deutsche Initiative mit größtmöglichem Tamtam den »Compact with Africa« in die Welt gesetzt.

Es sind ehrgeizige Pläne. Ziel ist es, Investitionen ausländischer Firmen in afrikanischen Staaten attraktiver zu machen. Denn einige Länder des Kontinents gelten aufgrund ihres aktuell hohen Wirtschaftswachstums als Zukunftsmarkt. Außerdem sehen manche Strategen in ihnen potentiell wichtige Niedriglohnstandorte – so etwa für den Fall, dass die Löhne in Südostasien spürbar steigen sollten. Die Parole lautete daher vergangenes Jahr in Berlin: Mit dem »Compact« auf nach Afrika!

Ein Jahr später...

Artikel-Länge: 2761 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €