Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
29.10.2018 / Schwerpunkt / Seite 3

Manöver an zwei Fronten

Bundeswehr ist federführend bei Kriegsübung »Northern Coasts 2018« in der Ostsee

Jörg Kronauer

»Trident Juncture 2018« vom 25. Oktober bis 23. November ist gegenwärtig nicht die einzige Kriegsübung mit maßgeblicher Beteiligung deutscher Soldaten, die Mitte vergangener Woche begonnen hat und bis Mitte kommender Woche andauert. Gleichzeitig mit dem Großmanöver in Norwegen wird in der Ostsee seit dem 26. Oktober und noch bis 8. November die Übung »Northern Coasts 2018« abgehalten. Ein Training der Militärs, das jährlich auf Einladung Deutschlands stattfindet und allgemein dazu dienen soll, so formulierte es die deutsche Marine, »die Zusammenarbeit der Seestreitkräfte in der Ostsee zu stärken«.

In diesem Jahr hat »Northern Coasts« ein recht spezielles Szenario: Es geht darum, Nachschub- und Verbindungswege in Richtung Nordnorwegen zu sichern. Und zwar eine alternative Route durch die Ostsee, die genutzt werden kann, wenn die Hauptroute, nämlich der Zugang über den Atlantik, aus welchem Grund auch immer nicht genutzt werden kann. »Northern Coasts wird d...

Artikel-Länge: 3328 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €