1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
24.10.2018 / Inland / Seite 8

»Es braucht demokratische Kontrolle der Polizei«

Weitergabe von Prüfungsergebnissen: Wieder Skandal bei sächsischer Polizei. Ein Gespräch mit Enrico Stange

Markus Bernhardt

Einmal mehr sorgt aktuell die sächsische Polizei für Schlagzeilen. So soll ein Regierungsrat an der Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg Prüfungsaufgaben an Studenten weitergegeben haben. Was war da los?

Nach den vorliegenden Informationen soll ein Dozent im Vorfeld von Prüfungen im Bereich Recht und Politik an der Fachhochschule in Rothenburg Prüfungsaufgaben in seinem Dienstzimmer den Polizeikommissaranwärtern so zur Kenntnis gegeben haben, dass sie diese mit dem Handy abfotografieren konnten.

Dann kann also nicht ausgeschlossen werden, dass schon jetzt Beamte im Polizeidienst aktiv sind, die die notwendigen Prüfungen nur mit Hilfe des Regierungsrates gemeistert haben, oder nicht?

Nach den Medienberichten und den Verlautbarungen des Innenministeriums besteht dieser Verdacht auch bei Absolventen des vorangegangenen Abschlussjahrgangs, das konnte damals nur nicht hinreichend bestätigt werden. Inwieweit – und auch diese Vermutung liegt nun nahe...

Artikel-Länge: 4182 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €