Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
20.10.2018 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Crostini (Müffelchen)

Ina Bösecke

Herbstzeit ist Müffelchen-Zeit. Müffelchen sind kleine, mundgerechte Brothäppchen, die mit den verschiedensten Sachen belegt werden können. Wahrscheinlich kennt man sie überall im Lande, nur unter anderen Namen. Müffelchen werden diese Dinger von einer gewissen Frau Dahling genannt, einer Nebenfigur in dem Kinderbuch »Rico, Oskar und die Tieferschatten« von Andreas Steinhöfel, das von der Freundschaft zwischen einem »tiefbegabten« Jungen (Rico) mit einem hochbegabten Jungen (Oskar) handelt. Vier Teile hat Steinhöfel über die beiden geschrieben, drei davon wurden verfilmt.

Rico ist etwas langsam im Denken, besitzt dafür aber einen klaren Blick auf die Wirklichkeit. Oskar hat tonnenweise Wissen verinnerlicht, kann aber nicht ohne Helm und Riesensonnenbrille durch die Welt gehen, weil er überall Gefahren sieht. Zusammen sind sie stark und lösen Kriminalfälle. Sie kämpfen auch für Kinderrechte. Unvergessen ist d...

Artikel-Länge: 2855 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €