3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
16.10.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Billiger Strom für die Industrie

EEG-Umlage sinkt das zweite Jahr in Folge. Haushalte haben davon kaum etwas

Das zweite Jahr in Folge sinkt die Umlage zur Finanzierung der Energiewende: Wie die vier Netzbetreiber am Montag mitteilten, beträgt die sogenannte EEG-Umlage im kommenden Jahr 6,4 Cent pro Kilowattstunde, das sind 5,7 Prozent weniger als 2018. Da die Umlage aber weniger als ein Viertel des gesamten Strompreises ausmacht, könnte dieser für Privathaushalte 2019 trotzdem steigen.

Durch die seit dem Jahr 2000 erhobene Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wird die Differenz zwischen den Börsenpreisen und den festen Vergütungssätzen für Strom aus Wind, Sonne und Biomasse ausgeglichen. Gründe für die Senkung sind der höhere Preis für Börsenstrom durch gestiegene Kosten für CO2-Verschmutzungsrechte sowie hohe Rücklagen – Ende September gab es auf dem EEG-Konto ein Plus von 3,65 Milliarden Euro.

Die Netzbetreiber 50 Hertz, Amprion, Tennet und Transnet-BW veröffentlichten zugleich Zahlen zur Höhe der Offshore-Netzumlage, die die bisherige Offshore-Ha...

Artikel-Länge: 3290 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!