Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
11.10.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Türkei setzt auf Preisdiktat

»Freiwillig«: Firmen sollen im Kampf gegen Inflation billiger verkaufen

Die türkische Regierung will mit Preissenkungen die ausufernde Inflation im Land bekämpfen. Finanzminister Berat Albayrak hatte am Dienstag angekündigt, viele Unternehmen hätten sich bereiterklärt, bei zahlreichen Gütern die Preise bis zum Jahresende um mindestens zehn Prozent herabzusetzen. »Freiwillig«.

Es dürfte ein aussichtsloses Unterfangen sein. Marktpreise sind in »globalisierten« und von enger internationaler Verflecht...

Artikel-Länge: 1381 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €