75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.01.2003 / Ausland / Seite 9

Irak soll Kriegskosten tragen

USA: Invasion und Besetzung am Golf sollen mit irakischem Öl finanziert werden

Rainer Rupp

Im Frühjahr 2002 sahen die Pentagonplaner die Kosten des geplanten Kriegs gegen Irak bei 60 bis 80 Milliarden Dollar. Damals wurden die Zahlen ohne Protest hingenommen. Im Sommer vergangenen Jahres wurde das Preisschild für den US-Krieg gegen Irak von einem Berater des Weißen Hauses etwas höher gehängt: 200 Milliarden Dollar sollte die Invasion am Golf demnach kosten. Dennoch blieb ein Aufschrei der Entrüstung aus. In bezug auf die menschlichen Kosten wurden nicht einmal Fragen laut. Wie viele amerikanische Tote sind in dem Krieg zu erwarten? Wie viele Verwundete? Daran scheinen die amerikanischen Massenmedien auch jetzt noch nicht interessiert, was ebenso für weite Teile der Bevölkerung gilt, die mehrheitlich immer noch einen neuen Golfkrieg unterstützt. Die Kolumnistin Georgie Anne Geyer erklärte das kürzlich mit der Tatsache, daß seit Abschaffung der Wehrpflicht keine US-amerikanischen Soldaten mehr aus der gutsituierten Mittelschicht kommen, sondern ...

Artikel-Länge: 3091 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €