Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
17.09.2018 / Ausland / Seite 1

Deutscher Brückenkopf in Nahost

Verteidigungsministerin von der Leyen will an Bundeswehr-Präsenz in Region festhalten

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich für eine langfristige Stationierung der Bundeswehr im Irak ausgesprochen. Bei einem Besuch deutscher Soldaten, die im Rahmen der Koalition gegen den »Islamischen Staat« (IS) im Einsatz sind, forderte sie einen »langen Atem«, auch nach der Niederlage des IS. »Deutschland ist bereit, dem Irak weiterhin zu helfen, auf die Beine zu kommen. Deswegen bin ich hier«, erklärte die Ministerin im Militärkomplex Tadschi nordwestlich von Bagdad, wo Bundeswehr-Soldaten erstmals auch im Zentralirak Soldaten ausbilden. Das Mandat gilt bis 31. Oktober.

Es müsse verhindert werden, dass sich den militäris...

Artikel-Länge: 2032 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €