Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
14.09.2018 / Feuilleton / Seite 11

Gay, gay, gay!

Kalkulierter Mainstream: Troye Sivan ist der neue schwule Megastar für den internationalen Markt

Maximilian Schäffer

Das mit den Kinderstars läuft heute angeblich ganz anders ab als früher: Während Michael Jackson noch zum Erfolg geprügelt wurde und die Olsen-Zwillinge schon als Säuglinge im Kinderwagen vor der Kamera brabbeln mussten, gibt es heute Youtube. Dort existieren scheinbar kein Zwang und keine Agenturen – die Kinder lassen es einfach sprudeln. Von Hellersdorf bis Ho-Chi-Minh-Stadt versucht sich also jeder mitteilungsbedürftige Teenager am eigenen Inszenierungsformat, neu­universalsprachlich »Vlog« genannt. Die Welt der pubertären Egokanäle ist eine ganz eigene, Generationen vor Baujahr 1995 so gut wie unzugängliche. Es gibt dort Multimillionäre, die in Vollzeit simultan Vorgänge in Videospielen kommentieren (genannt »Let’s Play«) und wohlbehütete Kids, die sich nach dem Vorbild ihrer Stars zu ebensolchen erfolgreich stilisieren. Ein Transvestit dieser Art ist, respektive war Troye Sivan (23) aus Australien.

Klassische Mühlen der Talentfindung durchlief der So...

Artikel-Länge: 7308 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €